Adriane König

Vitalcoaching in Dornbirn in Vorarlberg

Damit unser Organismus Mineralien und Spurenelemente optimal aufnehmen und verarbeiten kann, müssen sie entsprechend „aufbereitet“ werden. Pflanzen nehmen Mineralien völlig selbständig aus dem Boden auf und binden sie als Pflanzeneiweiß an sich. Diese Verstoffwechslung macht es möglich, dass die Mineralien vollständig und ganz ohne Ballast verwertbar sind.

Vitalstoffe und Enzyme - der Schlüssel zur langfristigen Gesundheit

Grundsätzlich werden Enzyme in den Organen gebildet. Vor allem die Leber als Enzymlieferant nimmt in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle ein. Ohne Enzyme könnten wir weder atmen noch verdauen. Sie sind für Stoffwechselvorgänge ebenso unverzichtbar wie für die Entgiftung.


Warum zusätzliche Vitalstoffe?


Enzyme bestehen aus einer Eiweißkomponente, die der Körper selbst bildet und einer Vitalstoffkomponente, die über die Nahrung aufgenommen werden muss. Erst wenn sich beide Komponenten verbinden, entsteht ein aktives Enzym.

Häufig ist das Immunsystem dem Ansturm an Belastungen nicht gewachsen – dabei sollte es täglich gestärkt werden. Gerne zeige ich Ihnen, wie einfach es ist, alle notwendigen Vitalstoffe zuzuführen, um die Zellen täglich gegen freie Radikale zu schützen. Denn schon Hippokrates wusste: Ernährungsfehler machen sich selten sofort bemerkbar. Oft erst in späteren Jahren, dann aber umso heftiger.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin unter +43 699 11112217!


Adriane König in Dornbirn unterstützt Sie, Ihr Immunsystem zu stärken

Kontaktieren Sie mich

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.